Benutzeranmeldung

Das ZVSHK-Qualitätszeichen: Orientierung und Sicherheit für das SHK-Handwerk

Mit dem Prädikat „Zertifizierter Hersteller – Qualität, Sicherheit, Service“ zeichnet der ZVSHK in einem transparenten Verfahren Hersteller aus, die die betrieblichen Prozesse des SHK-Fachbetriebs bestmöglich unterstützen.

Im Fokus des Zertifizierungsprozesses stehen u.a.

  • hohe Produktqualität,
  • umfangreiche Serviceangebote und
  • Investition in Forschung und Entwicklung.

Zur Übersicht laufender Bewerbungsverfahren

Zur Übersicht zertifizierter Hersteller

Antragsformular für Hersteller herunterladen

Güte- und Prüfbestimmungen herunterladen

Informationsflyer für Handwerker

Warum ein ZVSHK Qualitätszeichen?

Digitalisierung, Fachkräftemangel und neue technische Entwicklungen stellen Betriebe des SHK-Fachhandwerks vor neue Herausforderungen: Sie müssen ihre Prozesse fortlaufend optimieren, um mehr Effizienz zu erreichen.

Die Hersteller unserer Branche haben daher nicht nur durch Gewährleistung einer hervorragenden Qualität ihrer Produkte und die bisher gewohnte Serviceleistung die Chance, das SHK-Fachhandwerk bei der Bewältigung dieser Herausforderung zu unterstützen. Innovation in der Produktentwicklung, gewerkspezifische Software, die Bereitstellung von Materialien für Angebotserstellung und Marketing und vieles mehr helfen den Betrieben in ihrem täglichen Betrieb, Abläufe zu beschleunigen und Kundenwünsche schneller, besser und einfacher zu erfüllen.

In der Unterstützung dieser Optimierung durch ein auf Handwerk ausgerichtetes Leistungsbündel liegt ein neues Differenzierungsmerkmal für den Hersteller, den wir als handwerksgerechten Service umschreiben:

Durch diesen Service unterstützt der Hersteller effizientes Arbeiten des Fachhandwerks - entlang der gesamten Wertschöpfungskette. Das ZVSHK-Qualitätszeichen "Zertifizierter Hersteller - Qualität, Sicherheit, Service" ist das Erkennungszeichen für diesen Service.

ANTRAGSFORMULAR FÜR HERSTELLER HERUNTERLADEN

GÜTE- UND PRÜFBESTIMMUNGEN HERUNTERLADEN

Ein gutes Zeichen - Für Hersteller und Handwerk

Der Handwerksbetrieb gewinnt:

  • Ein zusätzliches neutrales, vertrauenswürdiges Auswahlkriterium
  • Eine Vorauswahl an Herstellern – und damit eine schnellere Kaufentscheidung
  • Mehr Effizienz im Betriebsablauf – dank handwerksgerechter Services durch Zertifizierte Hersteller
  • Einfluss auf handwerksgerechtere Standards – durch seine eigene Kaufentscheidung und Mitsprache im permanenten Evaluierungsprozess

Der Zertifizierte Hersteller gewinnt:

  • Ein neues USP - durch Etablierung eines neuen Orientierungsmerkmals und Eingrenzung des Relevant Sets des Fachhandwerks
  • Einflussmöglichkeiten - durch aktive Mitwirkung an Branchenstandards im Rahmen des Qualitätszirkels
  • Indirekten und glaubwürdigen Zugang zu Innungsbetrieben - durch kommunikative Maßnahmen des ZVSHK und der Landesinnungsverbände

Innovation statt Stillstand

Das ZVSHK-Qualitätszeichen zeichnet Hersteller aus, die in den Dimensionen Qualität, Service und Innovation diese und andere besondere Leistungen erbringen und dadurch das SHK Handwerk vorbildlich unterstützen.

Die Bewertungskriterien für die Vergabe des Qualitätszeichens werden jährlich im Rahmen eines Qualitäszirkels von Vertretern der SHK-Organisation, des Handwerks und der Hersteller überprüft und aktualisiert. So steht das ZVSHK-Qualitätszeichen stets für Leistung auf hohem, aktuellem Standard und gibt neue Impulse für eine ständige Verbesserung der herstellerseitigen Leistungen.

Zertifizierte Leistungen für das Handwerk - immer Branchenaktuell

Das ZVSHK-Qualitätszeichen versteht sich nicht als statisches Siegel, sondern steht wie seine Träger für Aktualität, Fortschritt und Entwicklung. Ein Anspruch, der sich im Vergabeprozess wie auch in den Kriterien der Vergabe wiederfindet.

Die Zertifizierung - Transparent, öffentlich, kontinuierlich

Die Zertifizierung erfolgt in einem öffentlichen Verfahren auf Grundlage transparenter Kriterien. Um Qualität, Sicherheit und Service auf stets aktuellem Standard zu zertifizieren wird die herstellerseitige Erfüllung der Kriterien regelmäßig evaluiert und bestätigt.

Der Qualitätszirkel - Branchenstandards definieren und weiterentwickeln

Um Fortschritt und Entwicklung voranzubringen und Veränderungen Rechnung zu tragen, werden die Kriterien jährlich gemeinsam mit Vertretern der Hersteller, des Handwerks und der SHK-Organisation im Rahmen eines Qualitätszirkels überprüft, modifiziert und erweitert. Als Mitglied des Qualitätszirkels werden auch Sie als Zertifizierter Hersteller Teil eines neuen Branchenforums, das die künftigen Anforderungen an Produktion, Innovation und Service in der SHK-Branche nachhaltig prägt.

Sie haben Fragen zum Qualitätszeichen SHK oder möchten einen Antrag auf Anerkennung als Zertifizierter Hersteller stellen?

ANTRAGSFORMULAR FÜR HERSTELLER HERUNTERLADEN

GÜTE- UND PRÜFBESTIMMUNGEN HERUNTERLADEN

E-Mail: qualitaetszeichen(at)zvshk.de