Benutzeranmeldung

Eckring-News

ZVSHK ECKRING-NEWS 08. November 2011

Wenn Meister dazu lernen - Studienschwerpunkte für das SHK-Handwerk

Als Meister fit machen für die Anforderungen von morgen: durch ein Studium mit Schwerpunkt Projektmanagement oder Betriebswirtschaft.

Top-Ausbildung für Fachkräfte von morgen: Die Duale Hochschule Baden-Württemberg (DHWB in Mosbach) bietet sowohl den Studiengang "Bauwesen" als auch den betriebswirtschaftlichen Studiengang "BWL-Handel mit Vertriebs- und Kooperationsmanagement" an. Für SHK-Meister wird die Weiterbildung interessant. Denn der ZVSHK hat mit der Hochschule vereinbart, dass Studenten für ihre Praktika ausgesuchte SHK-Betriebe nutzen können. Start ist für Oktober 2012 geplant.

Mit dem Meisterbrief ist nicht "Schluss". Wer in leitender Position im Handwerksbetrieb Schritt halten will mit den technischen und betriebswirtschaftlichen Entwicklungen, kann durch ein fachorientiertes Studium seine Karriere ausbauen. Die SHK-Berufsorganisation kommt dem Anspruch an Weiterbildung für hochqualifizierte Fachkräfte von morgen entgegen: Meister, Betriebswirte des Handwerks und auch Abiturienten können sich in Mosbach für einen technischen oder betriebswirtschaftlichen Studiengang entscheiden. Beide Qualifikationen richten voraussichtlich ab Herbst 2012 den Schwerpunkt auf den SHK- sowie Klempnerbereich aus.

Im technischen Bereich gibt es unter dem Oberbegriff Bauwesen beispielsweise die Fachrichtung Projektmanagement (Abschluss: Bachelor of Engineering). Im betriebswirtschaftlichen Bereich werden Wege aufgezeigt, um Vertriebsstrukturen und Kooperationen im Handwerksbetrieb vorteilhaft nutzen zu können (Abschluss der Fachrichtung BWL-Handel: Bachelor of Arts).

Das Studium an der DHBW ist so aufgebaut, dass je Semester drei Monate studiert und das Gelernte in den weiteren drei Monaten in die betriebliche Praxis umgesetzt wird. Das Studium dauert sechs Semester und Partnerunternehmen aus dem SHK-Bereich sind in das Ausbildungsprogramm eingebunden. Daraus resultiert eine starke Bindung von Studium und Mitarbeit im Ausbildungsbetrieb mit hohem Praxisbezug.

Nähere Informationen unter www.dhbw-mosbach.de (Pfad: Studienangebote, dann Bauwesen/Projektmanagement bzw. Betriebswirtschaftslehre/Handel/Vertriebs- und Kooperationsmanagement). SHK-Betriebe, die Praktikumsplätze für die dreijährige Studienzeit anbieten wollen, können sich bei den Leitern der Studiengänge, Prof. Wolfgang Schwalbe bzw. Prof. Alexander Neumann, melden.