Nr. 11/2018 - Die Technik-News des ZVSHK - Neues von ZVPLAN

Potsdam, 26.03.2018 - Wie schon angekündigt, wird zum 01.04.2018 die ZVPLANcard eingeführt. Die ZVPLANcard ermöglicht dem ZVPLAN-Nutzer den Zugang zu weiteren Servicemöglichkeiten und zukünftigen Updates. Der derzeitige Umfang ist der beigefügten Beschreibung zu entnehmen. Eine Erweiterung ist geplant. Zukünftige Updates gibt es lediglich über die ZVPLANcard. Nutzer, die die ZVPLANcard nicht nutzen wollen, können ihr Programm natürlich weiter verwenden. Der ZVSHK macht darauf aufmerksam, dass durch Änderungen bei DIN EN 12831 und VDI 2035 der alte Programmstand im Laufe des Jahres nur noch eingeschränkt nutzbar sein wird. Neukunden erhalten mit der Lieferung die aktuelle Programmdatei.

Die ZVPLANcard gilt für alle erworbenen Module ohne weitere Mehrkosten.

Weitere Informationen: ZVPLANcard.pdf