Woche der Sonne

vom 17. bis 25. Juni 2017

Die Woche der Sonne ist die bundesweit größte Kampagne zur Nutzung Erneuerbarer Energien.

Mit jährlich hunderten lokalen Veranstaltungen ermöglicht sie seit 2007 interessierten Bürgerinnen und Bürgern den unmittelbaren Austausch mit Fachleuten aus den Bereichen Energie, Wärmeversorgung, Wohnen und Bauen.

Unter dem neuen Motto „Strom & Wärme im grünen Bereich“ wird die Woche der Sonne dieses Jahr erstmals gemeinsam vom Bundesverband Solarwirtschaft, vom Bundesverband Wärmepumpe und vom Deutschen Pelletinstitut veranstaltet. Vom 17. bis 25. Juni werden bundesweit hunderte Infoveranstaltungen zum Einsatz Erneuerbarer Energien in Gebäuden stattfinden, organisiert und durchgeführt von Gemeinden, Handwerk, Schulen, Erneuerbare-Energien-Betreibern, Vereinen und anderen örtlichen Initiativen.

Die Teilnahme an der Woche der Sonne ist kostenlos, eigene Veranstaltungen können ab sofort in den zentralen Veranstaltungskalender auf der Webseite www.woche-der-sonne.de eingetragen werden.