Benutzeranmeldung

Umfang des Schadensersatzanspruchs wegen Werkmängeln

4.9.2003 Der BGH hat im März dieses Jahres eine Entscheidung zum Umfang des Schadensersatzanspruchs bei Werkmängeln entschieden. So umfasst dieser grundsätzlich alle Aufwendungen, die zur ordnungsgemäßen Herstellung des Werkes erforderlich sind.

Dieser Inhalt steht exklusiv unseren Mitgliedern zur Verfügung. Bitte melden Sie sich mit Ihren Zugangsdaten an (GAST-Kennungen können auf diesen Inhalt leider nicht zugreifen). Falls Sie noch nicht über Zugangsdaten verfügen, fordern Sie diese bitte unter "Passwort vergessen" an.