Benutzeranmeldung

Termindetails

Haftungsübernahmevereinbarung 2.0 Digital - Modern - Leistungsstark

28. November 2018, Bonn

© Gajus/fotolia.com

Die Haftungsübernahmevereinbarung (HÜV) für das SHK-Handwerk hat sich seit Jahren bewährt. Aber wie können wir das Fachhandwerk gemeinsam noch besser vor Haftungslücken schützen?

Erfahren Sie im Impulsvortrag alles über das neue gesetzliche Kaufrecht und wie es sich auf die HÜV auswirkt, was sich durch das neue gesetzliche Kaufrecht geändert hat und welche Vorteile die HÜV bietet. Welche Folgen hat die neue Rechtslage für Sie als Hersteller und für Ihre Kunden im Handwerk konkret?

Reklamationsmanagement und Prävention: Wie kann die Digitalisierung auch im Schadensfall in die Geschäftsprozesse Einzug halten? Wie lassen sich Prozesse vereinfachen und somit wertvolle Zeit und Kosten sparen? Woran erkennt der SHK-Betrieb seine verlässlichsten Marktpartner auf einen Blick?

In der Veranstaltung möchten wir mit den Entscheidern und Experten unserer HÜV-Partner diskutieren, die sich bei ihren Kunden im SHK-Handwerk als besonders vertrauensvoller und zuverlässiger Partner positionieren wollen. Denn nur ein interdisziplinärer Mix bringt uns gemeinsam weiter.

Wir laden Sie herzlich ein.

Zur Online-Anmeldung:

www.zvshk.de/haftungsuebernahmevereinbarung

Das Programm entnehmen Sie bitte der Einladung: