Informationsforum Gewährleistungs- partner des ZVSHK

Informationsforum Gewährleistungspartner des ZVSHK im November 2014

11:00, 17.11.2014

Informationen zum Video:

Am 13. Nov. lud der ZVSHK seine Gewärleistungspartner zur Infoveranstaltung nach Bonn ein. studio shk war dabei und zeigt eine Zusammenfassung der Tagungsinhalte

Transcriptiontext:

binnen weniger Wochen veranstaltete der Zentralverband eine weitere hochwertige 0:29 Informationsveranstaltung diesmal in Bonn 0:32 eingeladen waren Hersteller die gewährleistungs- Partner des ZVSHK sind 0:37 sie wohnten über aktuelle Aktivitäten und Initiativen des Zentralverbands 0:41 informiert zum Beispiel zum Thema daten-management wo wird bevor die sein 0:45 Freund Frederik b 0:46 Hauptthema war jedoch die Haftungsübernahme vereinbart 0:50 mit der Gewährleistung Sprott Mannschaft haben wir unter 40 Jahren als 0:53 ZVSHK 0:55 ein Instrument entwickelt 0:56 dass wir den betrieben an die Hand geben wollen 0:59 das ist ein Instrument mit dem sich der Betrieb absichern kann wenn ein Produkt 1:03 mangelhaft ist 1:04 dieses Instrument wird von dem Kiewer Leistungspartner von der Industrie sehr 1:08 geschätzt aber es wird offen unser betrieben sehr geschätzt 1:11 Betriebe haben eine einfache Möglichkeit 1:14 schon bei der Auswahl eines Produktes zu sehen gibt es eine Gewährleistung 1:18 Sprott Mannschaft die mit dem eine erstes Vereinbarung die mit dem 1:21 Zentralverband abgeschlossen ist 1:23 und es ist eine 1:25 sehr gute Möglichkeit für den Betrieb dann ich darauf zu verlassen dass es im 1:29 Schadensfall eine ein vereinfachter Abwicklung 1:34 mehr als 40 Vertreter von Unternehmen verfolgt 1:36 die Ausführungen des Rechtsexperten des Zentralverbands zum Thema 1:40 Haftungsübernahme 1:42 neben dem bevorstehenden Veränderungen erläuterte er auch die Vorteile einer 1:46 Mitgliedschaft 1:48 es ist soweit gut aus» aufgehoben weil sie eine direkte Verbindung zu finden 1:53 SRK Handwerksbetriebe haben 1:54 die Grenze 1:56 das ganze 1:57 drumherum die ganze Abwicklung 1:59 leuchtend direkten Beziehungen zwischen Herstellern und SRK wird wegen des St 2:03 letzten Endes ist es wichtig 2:06 dann dazu drängt für einen Hersteller dann da zu sein 2:09 wenn die Erde 2:11 Menz l Produkt Probleme bereitet 2:13 der Hand halten möchte diese verdient möglichst 2:16 der Zeit günstig und auch kostengünstig gelöst haben das ist die 2:20 Realität und die große der große Vorteil der Haftungsübernahme 2:23 Vereinbarung Source bewege als auch für die Liebe 2:26 Hersteller wir sind 2:27 derjenige die Herrscher gewesen aus dem Heizungsbau euch 2:30 die als erster in Deutschland solche Haftungsübernahme 2:33 Vereinbarung eingegangen ist 2:36 obwohl wir das vielleicht als zweistufiger 2:39 im Vertrieb gar nicht gebraucht hätten 2:41 denn wir waren immer in der Verpflichtung 2:44 die die aus- und Einbaukosten zum Beispiel die an diesem Job bestand 2:47 Walldorf und übernahmevereinbarung 2:49 wir sind zu übernehmen 2:52 weitere Informationen zu dem komplexen Thema Haftungsübernahme Vereinbarung 2:56 kommen beim ZVSHK nachgefragt 3:02 transparente durch gängige Kennzeichnung von Produkten in der 3:06 Vertriebskette ist der Wunsch vieler Handwerksbetriebe noch gibt es hierzu 3:10 keine einheitliche Regelung 3:13 weil der Markt nach effizienten und schnell bedient werden möchte 3:17 wobei unsere Handwerker beim Endkunden sind und schnelle Preis Aussagen haben 3:21 möchten eine gute Beratung haben möchten und deswegen müssen wir 3:25 versuchen unsere Prozesse auch in der dreistufigen Vertriebsweg Apple zu 3:28 optimieren und insbesondere im Handwerk es gibt die Alemannia in die aufrütteln 3:32 gesprochen wurde die Allgäuer Medien bemüht sich der Ständer 3:36 handwerks- und großer ist übergreifend 3:39 da hatten Richtlinien Hoff zu stellen Prozent tiefer bei allen drei 3:43 Beteiligten Marktteilnehmern dann auch zur Führung stellte bis hinter deren 3:47 Verbänden und 3:48 um denn dann entsprechend man diese Daten Richtlinie gefolgt Prozent dann 3:52 ist man auch dazu Prozent geeignet um 3:57 Datentransfer Datentransport PZH innerhalb der Branche gewährleistet 4:02 Effizienz legen 4:03 höhere mit vielen Bereichen bereits zur Standard Kennzeichnung des 4:07 Energiebedarfs von Geräten 4:09 ab kommendem Jahr kommen diese Geräte Bezeichnungen auch bei Geräten der 4:13 shk-branche zum Einsatz 4:16 am 26 genannten 2015 4:18 Startsatz weil die Verpflichtung von Echelon Handwerkern zur 4:22 Verbrauchskennzeichnung und zum Glück Uli sein von Wärmeerzeugern 4:26 unter Warmwasserbereitung sowie Warmwasserspeicher 4:31 das sind bringt Verpflichtungen für sämtlich vertritt Stufen mit sich und 4:35 um wir sind dabei unsere Betriebe 4:38 und der Stadt entsprechend vorzubereiten 4:40 für uns ist das hier ein sehr wichtiges Thema weil wir einen internen Speicher 4:44 auf den Markt Prozent gebracht haben 4:47 er hat eine sehr hohe Energieeffizienz aufweist 4:50 und wir erleben hier zum einen natürlich die Möglichkeit haben über 4:54 das Tor 4:54 einzelne Produkt werde das auch über dem Endverbraucher deutlich zu machen 4:59 aber allein auch nicht richten und ich haben das zur auch in einer Talkrunde 5:02 Anlage austreten 5:04 in einem weiteren Schwerpunkt der Infoveranstaltung 5:07 wurde die Problematik von bieten zertifizierte Produkte thematisiert 5:11 die unter Umständen nicht den deutschen Richtlinien entsprechen 5:15 der ZVSHK ist Ratgeber bei Grundsicherung Fortsetzung 5:20 wir versuchen natürlich schön im Dialog 5:22 mit dem wirtschafts- beteiligen 5:24 Aufklärungsarbeit zu leisten was sind die Anforderungen die an Produkte 5:28 bestellt werden unter welchen Bedingungen darf ich diese Produkte dann 5:31 auch 5:32 der recht sicher wir verwenden 5:34 und irgendwo gibt Prozent entsprechen würde Informationen 5:38 Schulungsveranstaltungen unter gleichen 5:40 gegen den allgemeinen Trend kann das besser kann Handwerk sogar eine 5:44 Zuwachsrate bei den Auszubildenden vom 11 5:47 wir haben ja jedes Jahr rund 5:49 zehntausend neue Anfänger durch eine ganze Menge führen Handwerk 5:53 und um der Mann spricht für Werbemaßnahmen 5:57 Versuche die Leute anzusprechen zu gewinnen 6:01 der Beruf selbst ist ja sehr interessant weil eine große Bandbreite enthält er 6:05 das gehören Heizung sag dir Sanitär Sektor bis Solarbereich 6:10 ständig kommt auf als neues hinzu 6:12 die Zukunft in der shk-branche wird immer anspruchsvoller mit Konsequenzen 6:16 für den Nachwuchs das 6:18 die jungen Leute 6:19 fit gemacht werden 6:20 durch ihre Ausbildung dass die die Produkte die bisher installiert werden 6:24 das ist der Sinn der ganzen Sache die Hersteller die hier sind wir haben alle 6:28 jene für Produkte Dienstag jährt werden müssen und was müssen die 6:31 besten Produkte wie Kanada ist die installieren können 6:35 Hartz IV dieser Veranstaltung 6:36 viel Beifall erntet reichlich Tempo vor positiv aus 6:40 es zeigt sich dass wir als so einfach aber natürlich eine Cent ein sehr 6:44 grosses Spektrum an Thielemann bearbeiten 6:47 es geht immer dabei sozusagen den Mehrwert für den Betrieb zu generieren 6:50 und vieles davon 6:52 lässt sich nur realisieren wenn man das in einer Partnerschaft mit den 6:55 Herstellern 6:56 man geht 6:57 wenn sofern nutzen wir heute diese Plattformen uns vorzustellen mit ganz 7:01 aktuellen Themen und natürlich auch den Herstellern 7:04 damit bezog zeigen 7:05 dass sie auch für die Hersteller ein Mehrwert liegt

feedback

Ihr Feedback zum Studio SHK