Benutzeranmeldung

Pressemitteilung

01/2015 Produkt-Award „Badkomfort für Generationen“

Fachjury nominiert 24 Produkte - Preisverleihung auf der ISH 2015

Sankt Augustin, 17. Februar 2015  Die Vergabe des ZVSHK-Produkt-Awards tritt in die entscheidende Phase. Von den insgesamt 40 eingereichten Produkten erhielten 24 die Nominierung für die Endausscheidung.

An dem vom Zentralverband Sanitär Heizung Klima zum zweiten Mal ausgelobten internationalen Design-Wettbewerb „Badkomfort für Generationen“ haben neben deutschen Sanitärunternehmen auch Hersteller aus Indien, Brasilien, Dänemark und der Schweiz teilgenommen. „Wir freuen uns über die vielen designorientierten Beiträge aus dem In- und Ausland. Das breite Spektrum der innovativen Lösungen zeigt die wachsende Bedeutung von generationsübergreifenden Badprodukten“, urteilt Elmar Esser, der Hauptgeschäftsführer des ZVSHK.

Die nominierten Produkte zeichnen sich durch eine umfängliche Nutzerbeteiligung bei der Produktentwicklung aus. Auch die Vereinfachung von Montage und Wartung ist aus Sicht des Handwerks ein entscheidendes Wettbewerbskriterium. „Durch die größere Praxisfreundlichkeit kann die Produktivität unserer Betriebe maßgeblich gesteigert werden.“

Die nominierten Produkte spiegeln die große Bandbreite der Entwicklungsarbeit von technischen Innovationen über hochwertiges Design bis hin zu altersgerechten Assistenz-systemen für ein selbstbestimmtes Leben (Ambient Assisted Livings).

Eine international besetzte Fachjury bestimmt am 12. März 2015 auf der ISH in Frankfurt am Main die fünf Gewinner. Diese werden am Messestand des ZVSHK in Halle 8.0 um 15.30 Uhr mit dem „ZVSHK-Produkt-Award 2015“ ausgezeichnet. Nach der Messe gehen die Gewinnerprodukte auf eine deutschlandweite Wanderausstellung für Fachbetriebe und Endkunden. Im Juli 2015 werden sie außerdem auf dem 11. Deutschen Seniorentag in Frankfurt am Main präsentiert. Der Wettbewerb steht unter der Schirmherrschaft des Bundesministeriums Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit.

Der ZVSHK-Produkt-Award wird vom Kompetenznetzwerk „Design für Alle – Deutschland e.V. (EDAD)“ begleitet sowie von der Bundesarbeitsgemeinschaft der Senioren-Organisationen e.V. (BAGSO), dem Verband Wohneigentum, dem Deutschen Großhandelsverband Haustechnik (DGH) sowie der Vereinigung Deutsche Sanitärwirtschaft (VDS) unterstützt. Medienpartner des Awards ist der Fachzeitschrift SBZ des Gentner Verlages.

Der Zentralverband Sanitär Heizung Klima (ZVSHK) ist die Standesorganisation von 53.000 Handwerksbetrieben mit über 346.000 Beschäftigten. Der Jahresumsatz des Sanitär-, Heizungs-, und Klimahandwerks lag 2014 bei 38,7 Milliarden Euro. Der ZVSHK ist Gründer und Träger der Weltleitmesse ISH.

Ansprechpartner für Rückfragen:
Frank Ebisch, Pressesprecher
Telefon 02241 9299-114
Mobil 0151 24156979
f.ebisch(at)zvshk.de