Benutzeranmeldung

Pressemitteilung

08/2014 Sanitärhandwerk vergibt erneut Award für generationsübergreifende Badprodukte

Verleihung auf der ISH 2015 - ZVSHK gewinnt Verband Wohneigentum als weiteren Kooperationspartner – Produktauszeichnung im Sinne des Design für Alle – Schirmherrschaft übernimmt Bundesbauministerin Barbara Hendricks

Sankt Augustin, 1. September 2014 – Zum zweiten Mal startet der Zentralverband Sanitär Heizung Klima (ZVSHK) im September seinen internationalen Designwettbewerb für generationsübergreifende Badprodukte. Interessierte Unternehmen sind aufgerufen sich mit Produkten im Sinne des Design für Alle für den ZVSHK-Produkt-Award Badkomfort für Generationen zu bewerben. “Nach dem viel beachteten Auftakt vor zwei Jahren, war es keine Frage, dass wir den Wettbewerb fortschreiben“, erklärt Manfred Stather, Präsident des ZVSHK. „Als oberste Interessenvertretung des deutschen Sanitärhandwerks wollen wir mit dem Wettbewerb vor dem Hintergrund des demografischen Wandels zukunftsweisende Produktentwicklungen für das Badezimmer fördern.“

Um den ganzheitlichen Ansatz in der Badeinrichtung herauszustellen, können neben Unternehmen der Sanitärindustrie auch Hersteller aus den Bereichen Elektro, Fenster, Türen, Wand-/Bodenbeläge und Möbel für das Badezimmer ihre Produkte einreichen. Ab dem 1. September 2014 ist hierfür die Webseite www.zvshk-award.com freigeschaltet. Die Gewinner werden am 12. März 2015 auf der ISH 2015, der Weltleitmesse für die Erlebniswelt Bad, ausgezeichnet und der Öffentlichkeit präsentiert.

Als Schirmherrin seines Produkt-Awards konnte der ZVSHK die Bundesministerin für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit Barbara Hendricks gewinnen. Eine internationale Fachjury wird alle Produkteinreichungen gemäß dem Leitbild Design für Alle bewerten. „Die Jury wird durch das Kompetenznetzwerk Design für Alle - Deutschland e.V. (EDAD) unterstützt.

Neuer Kooperationspartner wird der Verband Wohneigentum. Design for All – Europe (EIDD), die Vereinigung Deutsche Sanitärwirtschaft (VDS) sowie der Deutsche Großhandelsverband Haustechnik (DGH) unterstützen den ZVSHK wie schon bei Premiere bei der Bekanntmachung und Durchführung des Wettbewerbs. Medienpartner ist wieder die Fachzeitschrift SBZ des Gentner Verlags in Stuttgart.

Weitere Informationen unter:
www.zvshk-award.com