Benutzeranmeldung

Pressemitteilung

05/2013 Sanitärhandwerk vergibt Produkt-Award „Badkomfort für Generationen“

Zukunftsweisende Produkte für ein Barrierefreies Bad auf der ISH in Frankfurt am Main ausgezeichnet

Zukunftsweisende Produkte für ein Barrierefreies Bad auf der ISH in Frankfurt am Main ausgezeichnet

St. Augustin, 22. März 2013 Im Rahmen der Weltleitmesse ISH hat der Zentralverband am Main den Produkt-Award „Badkomfort für Generationen“ vergeben. Ausgezeichnet wurden zukunftsweisende Produktlösungen für Barrierefreie Bäder, die durch Design und Funktionalität den Herausforderungen des demografischen Wandels begegnen. Eine international besetzte Fachjury kürte aus insgesamt 25 Nominierungen fünf Gewinner des im Sommer 2012 erstmalig ausgeschrieben Produktwettbewerbs. Neben deutschen Markenherstellern hatten sich ebenfalls Industrieunternehmen aus Japan, Brasilien, Italien, Dänemark und Österreich an der Ausschreibung beteiligt. Der nächste „Badkomfort für Generationen“-Award wird auf der ISH 2015 vergeben.

Die Preisträger 2013 auf einen Blick:

Franz Schneider Brakel GmbH: A-Flex

A-Flex eröffnet als flexibles Montagesystem für Stützklappgriffe neue Perspektiven für eine generationengerechte Ausstattung von Sanitäranlagen im Gastgewerbe.

Hansgrohe: Badarmatur ShowerSelect

Die Badarmatur ShowerSelect zeichnet sich durch einen intuitiven Gebrauch aus. Basis ist ein neuartiges Absperrventil, das es ermöglicht, den Wasserfluss nicht mehr durch Drehen, sondern per einfachem Knopfdruck an- und auszustellen.

Heinrich Wilke GmbH (HEWI): Waschtisch Comfort bis Care

Eingebaute Griffmulden beim Waschtisch Comfort bis Care bieten Sicherheit und können ebenso als Handtuchhalter dienen.

HSK Duschkabinenbau KG: Duschkabine Walk In Easy Comfort

Die Walk In Easy Comfort-Modelle bieten extra Komfort und viel Bewegungsfreiheit. Der optional wählbare Glasauschnitt ermöglicht ein sicheres Abstützen direkt am Profil.Zentralverband Sanitär Heizung Klima (ZVSHK) am 14. März in Frankfurt

Keramag AG: 4Bambini

Bei der neuen Spiel- und Waschlandschaft, die Keramag speziell für den Einsatz in Kindergärten entwickelt hat, handelt es sich eine Waschrinne, die unterschiedlich großen Kindern eine gleichzeitige Nutzung ermöglicht.

Mit dem Produkt-Award bietet der ZVSHK Herstellern eine Plattform, marktfähige Produkte für den demografischen Wandel zu präsentieren. Als Fachpartner begleitet das Europäische Institut Design für Alle – Deutschland e.V. (EDAD) den Wettbewerb. Die Schirmherrschaft hat das Bundesministerium für Verkehr Bau und Stadtentwicklung (BMVBS) übernommen.

Der Zentralverband Sanitär Heizung Klima (ZVSHK) ist die Standesorganisation von über 53.400 Handwerksbetrieben mit 342.000 Beschäftigten. Der Jahresumsatz des Sanitär-, Heizungs-, und Klimahandwerks lag 2012 bei 36,8 Milliarden Euro. Der ZVSHK ist zudem Gründer und Träger der Weltleitmesse ISH.

Ansprechpartner für Rückfragen: Frank Ebisch, Pressesprecher ZVSHK, Fon: 02241 9299-114, Mobil: 0151

24156979, E-Mail: f.ebisch@zvshk.de