Benutzeranmeldung

Eckring-News

ZVSHK ECKRING-NEWS 8. Dezember 2016

"Wir für Euch" - ZVSHK macht sich stark für die Fachbesucher der ISH 2017

Auf der ISH 2017 wird sich der ZVSHK in Halle 8.0 mit seiner Handwerker-Lounge präsentieren.

Neue Standkonzeption macht Messepräsenz zum Treffpunkt der Fachhandwerker –Sonderschauen zeigen das breite Themenspektrum der Verbandsarbeit für die organisierten Fachbetriebe  

Gut drei Monate vor Beginn der ISH 2017 (14. – 18. März 2017) hat der ZVSHK der Branchenöffentlichkeit seine Konzeption für den eigenen Messeauftritt vorgestellt. Als Gründer und Träger der ISH sieht sich der ZVSHK vor allem der größten Besuchergruppe verpflichtet: dem Fachhandwerk. Folgerichtig für die oberste Interessenvertretung des SHK-Handwerks lautet das Leitmotiv für den Messeauftritt „Wir für Euch“.  

„Das Motto ist für uns Verpflichtung und Versprechen zugleich. Es ist die Verpflichtung, den Fachbesuchern ein optimales und nutzbringendes Messeerlebnis zu bereiten. Es ist das Versprechen, die eigene Arbeit konsequent auszurichten auf das Wohlergehen und den Erfolg der ihm angeschlossenen Unternehmen“, erklärt Friedrich Budde, Vize-Präsident des ZVSHK.  

Der ZVSHK Messestand in Halle 8.0 ist ausgelegt als Treff- und Ausgangspunkt für einen erlebnisreichen ISH-Besuch. „In unserer Handwerker-Lounge bieten wir den Standbesuchern beste Bedingungen für einen fachlichen Austausch, für Fragen zur Verbandsarbeit oder ganz einfach für einen Moment der Erholung mitten im Messestress“, sagt Friedrich Budde. Mit themenbezogenen Sonderschauen und Veranstaltungen wie „Bad 4.0“ (Halle 3.1) oder dem Ofenforum (Halle 9.2) zeigt der ZVSHK die ganze Bandbreite seiner Verbandsarbeit. Einer der Höhepunkte des Messeauftrittes wird am 16. März 2017 die Verleihung des ZVSHK-Produkt-Award „Badkomfort für Generationen" sein.  

Gemeinsam mit der Frankfurter Messegesellschaft hat der ZVSHK für das SHK-Handwerk das Vorteilsprogramm „MEHR.WERT“ aufgelegt. Ausgewählte Services und Vergünstigungen sollen dabei den Messebesuchern aus dem SHK-Handwerk den ISH-Besuch so komfortabel und nutzbringend wie möglich machen. Über die Einzelheiten werden Messegesellschaft und ZVSHK die Handwerksbetriebe Anfang des kommenden Jahres informieren.