Benutzeranmeldung

Zeit zu starten - Nachwuchs für das SHK-Handwerk

Unter dem Motto „Zeit zu starten“ will die Kampagne mit ihren Informations- und Werbematerialien Schülerinnen und Schüler bei ihrer Berufswahl für eines der vier Gewerke im SHK-Handwerk begeistern. Unter Federführung des ZVSHK haben seine 17 Landesverbände die Kampagnenausrichtung gemeinsam erarbeitet.

SHK-Handwerk live – die Mobile Info- und Montagewand

Probieren geht über Studieren. Das gilt auch für die Frage, welcher Beruf der Richtige ist. Deshalb gibt es mit der Mobilen Info- und Montagewand ein Element für Veranstaltungen, das neugierig macht und an dem sich Schüler gleich praktisch ausprobieren können.

Die Mobile Info- und Montagewand gibt auf Messen und ähnlichen Veranstaltungen die Möglichkeit, den Beruf des Anlagenmechanikers SHK live kennenzulernen. Auf der rollbaren Wand ist ein Heiz- und Trinkwassersystem installiert, an dem Besucher unter Anleitung selbst Hand anlegen können. An der zugehörigen Werkzeugbank mit Werkzeuglager und Schraubstock können einfache Aufgaben durchgeführt und z. B. Rohre geschnitten, gebogen oder verbunden werden.

Mitglieder der SHK-Berufsorganisation können die Mobile Info- und Montagewand gegen Entrichtung einer kleinen Leihgebühr direkt beim ZVSHK mieten.

Alle weiteren Informationen dazu entnehmen Sie bitte dieser pdf-Datei: Mobile Montagewand

Zeit zu starten - Die Webseite

Die Webseite www.zeitzustarten.de richtet sich in erster Linie an Jugendliche und informiert über die vier Ausbildungsberufe im SHK-Handwerk. Die Internetpräsenz hält weitere Informationen für Eltern und Lehrer - als die beiden wichtigsten Berater der jungen Menschen - bereit. In dem neuen und modernen Look zeigt sich das Handwerk als moderner Arbeitgeber.

Die Struktur der Webseite wird laufend optimiert und um neue Funktionen und Inhalte erweitert. Dazu zählt beispielsweise das Angebot der Informationen in vereinfachter Sprache. Dies sorgt für mehr Zugänglichkeit. So erleichtert es z. B. Eltern mit weniger guten Kenntnissen der deutschen Sprache die Beurteilung der Details zu den Berufen und deren hoher Qualität.

Das interaktive Element des „Berufefinders“ https://www.zeitzustarten.de/berufefinder/ lädt zum Entdecken ein und liefert gleichzeitig Informationen. Angelehnt an die Mechanik, bekannt aus „Tinder“, werden dem User Bilder der Berufe gezeigt, die er mit einem einfachen Klick „bewerten“ kann – „mag ich“, „mag ich nicht“. Der „Berufefinder“ bietet einen spielerischen Selektionsvorgang zu den SHK-Berufen mit Berufsempfehlung und weiterführendem Link zu ausführlicheren Angaben.

Dies sind die meistgelesenen Inhalte:

  • Informationen zu den vier Ausbildungsberufen
  • Informationen für Eltern (Unterstützen Sie Ihr Kind bei der Wahl einer Ausbildung mit Zukunft und der Entscheidung für einen der folgenden Berufe)
  • Informationen für Lehrer (Als Lehrer Orientierungshilfe geben)
  • Flyer
  • Filme
  • Bewerbungstipps
  • Betriebe finden

Weitere Informationen: