Benutzeranmeldung

Der ROTHENBERGER Meisterpreis

Die Firma ROTHENBERGER und der ZVSHK suchen gemeinsam den besten Jungmeister (w/m/d) im Installateur- und Heizungsbauerhandwerk. Der Meisterpreis wird alle zwei Jahre in ungeraden Jahren ausgelobt und findet im Bundesleistungszentrum SHK in der SHK-Innung Schweinfurt - Main - Rhön (http://www.shk-schweinfurt.de/) in Schweinfurt statt. ROTHENBERGER (https://rothenberger.com/de-de/) stellt Werkzeuge, Material, Unterkunft und Verpflegung für die Wettbewerbstage.

Voraussetzung für die Teilnahme am ROTHENBERGER Meisterpreis ist die abgeschlossene Meisterprüfung im Installateur- und Heizungsbauerhandwerk. Teilnehmen können Meisterinnen und Meister, die ihren Titel im Wettbewerbsjahr oder den zwei Jahren vor dem Wettbewerbsjahr erworben haben.

Beim Wettbewerb müssen sich die Jungmeister (w/m/d) der Aufgabe stellen, eine Vorwandkonstruktion nach Zeichnung umzusetzen. Technisches Know-How, Planungsgenauigkeit und der geübte Umgang mit den Werkzeugen werden dabei von einer Fachjury bewertet.

Weitere Informationen, zum Beispiel über die Höhe der Preisgelder, finden Sie hier:
https://rothenberger.com/de-de/meisterpreis

Medienvertreter finden umfassende Informationen unter dem Suchbegriff „Meisterpreis“ im Pressebereich von ROTHENBERGER
https://rothenberger.com/de-de/presse