Mobile Check-App „Altersgerecht Umbauen“ - Check AU

Im Rahmen der Kooperationsvereinbarung zwischen dem ZVSHK und der KfW Bankengruppe soll das KfW-Programm „Altersgerecht Umbauen“ effizienter in Richtung Fachhandwerk kommuniziert werden. Für die Umsetzung des kompletten KfW-Standards „Altersgerechtes Haus“ wird zukünftig ein Sachverständigennachweis verpflichtend. Der Sachverständige prüft dabei die Einhaltung der förderfähigen Maßnahmen und bestätigt die Umsetzung des geförderten Vorhabens gemäß den technischen Mindestanforderungen der KfW. Die Sachverständigentätigkeit wird von der mobilen Tablet-Anwendung „Check AU“ (Altersgerechtes Umbauen) des ZVSHK passend und komfortabel unterstützt.

Als Beratungs- und Bewertungshilfe zum KfW-Programm, lässt sie sich einfach in die Geschäftsprozesse der SHK-Experten integrieren. So verbessert sich die Beratungskompetenz des Handwerkers für das KfW-Programm „Altersgerecht Umbauen“ gegenüber seinen Kunden.

Ihre Vorteile

  • Schnelles Resultat gleich vor Ort
  • Übernahme der Daten in die eigene Software
  • Prüfung nach KfW und DIN

Die App für die mobilen Betriebssysteme iOS und Android (nur Tablets) zum Download:

Prüfung nach DIN 18040

Die App besitzt einen öffentlichen und einen passwortgeschützten Nutzungsbereich. Im passwortgeschützten Bereich kann neben den KfW-Mindeststandards auch die DIN 18040 „Barrierefreies Bauen“ zum automatischen Abgleich herangezogen werden.

Mitgliedsunternehmen der SHK-Organisation können diese App vollumfänglich kostenfrei nutzen. Um ebenfalls den vollen Funktionsumfang mit der Prüfung nach DIN 18040 nutzen zu können, benötigen Nichtmitglieder der SHK-Organisation eine Lizenz. Diese können Sie hier in unserem Onlineshop erwerben. Die Jahreslizenz des passwortgeschützten Bereiches kostet für Nichtmitglieder 39,90 €.